„Schönheit liegt im Auge des Betrachters“, dieser Satz ist bekannt, doch gleichzeitig ändert sich regelmäßig die Vorstellung von Schönheit. Was gilt heute als schön und wie kann Frau da mithalten?

 

13.01.2022, Neustadt – Der „perfekte“ Körper – wie sich Schönheitsideale im Laufe der Zeit ändern

 

Erinnern wir uns zurück an die 50er, es war die Zeit, in der Marilyn Monroe als absolutes Schönheitsideal galt. Frauen wollten so sein wie sie, Männer wollten sie für sich gewinnen. IN war die sogenannte „Hourglass-figure“, also Sanduhr-Figur. Hatte Frau einen üppigen Busen, eine schmale Taille und breite Hüften, galt sie als Schönheit. An einer Frau musste etwas dran sein, Hungerhaken waren damals out.

 

Schönheitsideale der letzten 50 Jahre

In den 60ern drehte sich der Spieß plötzlich um. Das berühmte Model Lesley „Twiggy“ Lawson war das neue Schönheitsideal unserer Gesellschaft. Große Augen und ein knabenhafter Körper, so wollten auf einmal alle Frauen aussehen. Diäten waren plötzlich an der Tagesordnung und die Firma „Weightwatchers“ wurde gegründet.

Farrah Fawcett im roten Badeanzug ist das Stichwort, wenn es um das Schönheitsideal der 70er-Jahre geht. Schlank zu sein war immer noch angesagt, doch wurde plötzlich auch Wert auf Gesundheit und Fitness gelegt. Geboren war die starke Powerfrau.

In den 80ern gelang es Models wie Claudia Schiffer und Cindy Crawford den allgemeinen Blick auf die Schönheit erneut umzukrempeln. Groß und schlank musste man sein, aber nicht zu trainiert, da der Körper seine wichtigsten weiblichen Vorzüge wie ein ausladendes Dekolleté nicht verlieren durfte. Um schlank zu bleiben, aber nicht zu viel Muskelmasse anzutrainieren, schworen die Frauen in den 80ern auf sogenannte Aerobic-Videos.

Die 90er waren bunt und verrückt, ganz anders als das Schönheitsideal der Frau, das in dieser Zeit vorherrschte. Model Kate Moss und Schauspielerin Winona Ryder waren das Aushängeschild für das Schönheitsideal der 90er. Klein, dünn, blass und wenig Busen.

Ganz anders zu Anfang der 2000er-Jahre. Je praller, desto besser. Pamela Anderson machte es uns vor. Blond, schlank, lange Beine, perfekte Nase durch Schönheitsoperation, künstliche Bräune und der Blickfang der 2000er: die offensichtlich durch eine Brustvergrößerung veränderte, weibliche Brust.

 

Schönheitsideal heute

Stetiger Wandel gehört zu diesem Thema, und so ist es keine Überraschung, dass es heute wieder andere Vorstellungen des perfekten Körpers gibt, allerdings ist es bei diesem Thema ganz ähnlich wie bei vielen anderen gesellschaftlichen Themen – es gibt deutlich mehr Variationen wie früher. Ein einheitliches Schönheitsideal ist nur bedingt zu identifizieren.

 

Auf der einen Seite gibt es da die Fraktion der Influencer & Co, eines der bekanntesten Beispiele dürften die Kardashians sein. Was ist hier das hervorstechende Merkmal, soz. das Must-have?

Der XXXL-Hintern! Kurven sind wieder IN! Die Sanduhr-Figur ist zurück, nur extremer als jemals zuvor. Der Bauch soll flach und durchtrainiert sein, während Po und Oberweite vor Rundungen nur so strotzen. Das ist zweifellos ein Extrem, dem allerdings ein anderes Extrem gegenübersteht, die langbeinigen, scheinbar oftmals zur Magersucht neigenden Models, die aber dennoch über eine auffällige Oberweite verfügen und nicht selten auch den Kurven am Hintern auf die Sprünge geholfen haben.

 

Und dann gibt es da den Trend zum natürlichen Aussehen, der immer mehr im Kommen ist. Hier geht es darum, dass die Proportionen zur natürlichen Erscheinung des Körpers passen. Das ist vielleicht die interessanteste Entwicklung, weil sie wahrscheinlich die größte Basis hat. Das bedeutet nicht, dass man an der einen oder anderen Stelle vielleicht korrigierend oder optimierend eingreifen kann, aber eben maßvoll. Hierzu braucht es den richtigen Spezialisten.

 

Der richtige Schönheitschirurg ist gar keiner

Der Begriff Schönheitschirurg ist eigentlich nicht korrekt, oder besser gesagt nicht präzise genug. Denn praktisch jeder ausgebildete Arzt darf sich auch Schönheitschirurg nennen, ungeachtet seiner Erfahrung und seiner Kompetenz. Aber will man sich wirklich von einem Zahnarzt Fett absaugen lassen?

 

Deshalb ist die Wahl des richtigen Chirurgen sowie die Wahl der richtigen Klinik von essentieller Bedeutung für den Erfolg des jeweiligen EINGRIFFS: Hier ist die Privatklinik Vitalitas eine klare Empfehlung. Die Klinik ist seit Jahrzenten auf sog. Schönheitsoperationen spezialisiert und beschäftigt ein Team aus Fachärzten für plastische Chirurgie – so der Fachbegriff für Ärzte, die sich durch eine zusätzliche Ausbildung und Qualifikation zum entsprechenden Facharzt weitergebildet haben. Jahrelange Erfahrung und Kompetenz garantieren den PatientInnen das bestmögliche Ergebnis.

Machen Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin aus und überzeugen Sie sich selbst von der Professionalität und Kompetenz. 

LINK:

https://www.vitalitas.de/

 

Kontaktdaten:

Privatklinik Vitalitas, Vitalitas Ästhetik – Zentrum, Prof. Dr. Holger Engel, Prof. Dr. Matthias Reichenberger

Walter-Engelmann-Platz 1, 67434 Neustadt an der Weinstraße, Mail: info@vitalitas.de,

Internet: http://www.vitalitas.de/, Tel: 06321-9297542

 

 

 

 

 

Keywords:

Schönheitsideal, Schönheitschirurg, Schönheit heute, plastische Chirurgie, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie, schöne Brust, Fettabsaugung, Schönheitsoperation,

 

Ein schönes Lächeln erzeugt Sympathie und kann verzaubern. Unbewusst geschieht noch mehr. Sehen wir jemand mit gesunden und schönen Zähnen, assoziieren das viele mit Jugend, Energie und Vitalität.

 

Saarlouis, 12.01.2022 – Zahnheilkunde und ästhetische Zahnmedizin, das starke Duo.

 

Unsere Zähne sind ständig im Einsatz und tragen zu unserem Wohlbefinden bei, indem sie beispielsweise das Beißen oder eine bessere Aussprache ermöglichen und verhelfen uns zu einem ästhetischen und sympathischen Lächeln. Deshalb ist es wünschenswert, einen möglichst langen und gesunden Zahnerhalt zu erreichen.

 

Gesunde und schöne Zähen sind essentiell für eine selbstbewusste Ausstrahlung

Die Zahnheilkunde ist dabei ein wichtiger Bestandteil, denn sobald Schmerzen oder andere Probleme auftreten, wird das Wohlbefinden verringert. Aber auch die ästhetische Zahnmedizin nimmt eine wichtige Rolle ein. Oftmals wird die Fähigkeit ästhetisch aussehender Zähne unterschätzt, obwohl sie in unserem alltäglichen Leben ständig auftritt.

 

Menschen achten automatisch auf die Zähne der gegenüberliegenden Person, wobei schöne und gesunde Zähne oft mit positiven Aspekten und Sympathie assoziiert werden. Die Praxis von ZA. Jankowski (ZahnaerzteSaarland.de) kombiniert beide Bereiche und ermöglicht dadurch eine ganzheitliche Versorgung der Zähne, die nicht nur Heilung beinhaltet, sondern auch Ästhetik.

 

Modernste Zahlheilkunde

Der Bereich der Zahnheilkunde fokussiert sich auf Erkrankungen im Mundraum. Durch vorbeugende Maßnahmen können Erkrankungen verhindert werden, sodass es zu einem möglichst langen Zahnerhalt kommt. Hierzu zählt beispielsweise die Vorsorgeuntersuchung, die man als Patient wahrnehmen kann und sollte.

 

Gleichzeitig sollten schon entstandene Probleme möglichst schnell erkannt werden, damit anschließend eine passende Behandlung vorgenommen werden kann. Je länger ein Problem bereits besteht, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit eines eher ungünstigen Verlaufs. Die Zahnheilkunde soll dies verhindern, damit Personen lange und schmerzfrei mit ihren eigenen Zähnen leben können.

 

Ästhetik und Gesundheit gehen Hand in Hand

Die ästhetische Zahnmedizin ist hingegen ein Fachbereich der Zahnheilkunde und befasst sich mit dem Aussehen der Zähne. Sie beinhaltet beispielsweise schöne und weiße Zähne, die von vielen Personen als attraktiv angesehen werden, aber auch andere Aspekte, wie gesundes Zahnfleisch, welches wichtig für den Zahnerhalt ist, sowie eine korrekte Harmonie zwischen der oberen und unteren Zahnreihe.

All diese Faktoren sind wichtig für unser Leben, denn sie entscheiden in vielen Fällen, wie wir auf andere Menschen wirken. Außerdem können ästhetische Zähne das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit verstärken.

 

Die Kombination von Zahnheilkunde und ästhetischer Zahnmedizin

Noch wichtiger ist es allerdings, die beiden Bereiche miteinander zu kombinieren, damit eine ganzheitliche zahnmedizinische Versorgung stattfinden kann. Zahnheilkunde und ästhetische Zahnmedizin sollten miteinander vernetzt sein, da sie trotz der Unterschiede einen gemeinsamen Ursprung haben und somit nicht trennbar sind.

Die Praxis ZA. Jankowski – ZahnaerzteSaarland. de – bietet Ihnen genau dieses ganzheitliche Leistungsspektrum, denn hier werden Zahnheilkunde und ästhetische Zahnmedizin miteinander verbunden, um den Zahnerhalt möglichst lang gewährleisten zu können und Patienten gleichzeitig ihre ästhetischen Bedürfnisse zu erfüllen.

Die dort arbeitenden Zahnärzte und Zahnärztinnen sind Spezialisten für verschiedenste Behandlungen und besitzen eine hohe Kompetenz in diesem Bereich. Sie arbeiten dabei auf dem modernsten Niveau, sodass sichergestellt werden kann, dass die Patienten die bestmögliche Behandlung erhalten. Der Fokus liegt dabei sowohl auf dem Patientenwohl, als auch auf der Patientensicherheit.

https://www.zahnaerztesaarland.de/

 

Über das Unternehmen:

Ein Team aus mehreren Ärzten mit langjähriger Erfahrung, die sich auf Parodontologie, ästhetische Zahnmedizin und Implantologie spezialisiert haben, steht Ihnen mit Rat und Tat aktiv zur Seite und bietet Ihnen durch ständige Weiterbildung, neueste Techniken und kompetente Betreuung die bestmöglichen Behandlungen.

Qualität und Vertrauen haben unser Erfolgskonzept über die Jahre geprägt und im Zusammenspiel mit unserer angenehmen Praxisatmosphäre gewährleisten wir Ihnen einen auf Sie individuell abgestimmten Besuch in unserer Praxis.

 

Kontaktdaten:  

Praxis für ästhetische Zahnmedizin, Zahnarzt Julian Jankowski und Kollegen, Schulstraße 22, 66740 Saarlouis

Tel: 06831-98614-0, Mail: presse@zahnaerztesaarland.de, Internet: https://www.zahnaerztesaarland.de/

 

Keywords:

Zahnheilkunde, Endodontie, Implantologie, ästhetische Zahnmedizin, Zahnerhalt, Bleaching, Veneers, Wurzelkanalbehandlung, Wurzelspitzenresektion, Zahngesundheit

Moderne Zahnarztpraxen erinnern mit ihrer technischen Ausstattung manchmal an ein Zukunftslabor. Es werden keine Kosten und Mühen gescheut, um den Patienten die bestmögliche Behandlung zu geben.

 

Ludwigshafen, 05.01.2022 –Zahnmedizinisches Kompetenzzentrum Prof. Dhom führend im Bereich der 3D Implantologie

 

Neue Innovationen in der Implantologie sorgen für den größtmöglichen Erfolg bei geplanten zahnchirurgischen Eingriffen. Bei einer Operation im Kieferknochen muss sich der Operateur stets vor dem Eingriff einen sehr genauen, detaillierten Überblick über die anatomischen Verhältnisse verschaffen können. Dies ist ganz besonders wichtig, beispielsweise im Hinblick auf Breite und Höhe des Knochens oder im Hinblick auf die feinen, anatomischen Verläufe der Nervenäste.

 

Präzise Diagnose führt zum besten Ergebnis

Dies alles, aber noch viel mehr muss beachtet werden, um den besten und größtmöglichen Erfolg ganz im Sinne des Patientenwunsches zu erzielen. Mit einer passgenauen 3D Planung kann sich der Zahnarzt im Voraus genauestens über die anatomischen Verhältnisse in der Mundhöhle eines Patienten informieren und so die bestmögliche Operations- und Therapieplanung erreichen.

 

Digitale Volumentomographie – innovatives, modernes Verfahren

 

Die 3D Implantologie (DVT) ist ein hochmodernes, innovatives Verfahren, um sehr präzise und computergestützt Operationen in der Mundhöhle durchführen zu können, nachdem die 3D Planung stattgefunden hat, und die Ergebnisse ausführlich mit dem Patienten besprochen werden konnten. Selbstverständlich bleiben dabei keine Fragen mehr offen und der Patient kann sich sicher sein, sich nach dem Eingriff über ein bestmögliches Behandlungsergebnis freuen zu können.

Mit der sogenannten Digitalen Volumentomographie verfügt das medizinische Kompetenzzentrum Prof. Dhom über ein modernes, bildgebendes, radiologisches, Verfahren, welches nicht nur die Zahnanatomie, sondern auch den Gesichtsschädel und die Kiefer dreidimensional so darstellt, dass es vor einem geplanten Eingriff, also präoperativ, ganz hervorragende Einblicke in individuelle anatomische Verhältnisse erlaubt.

 

Moderne Verfahren ermöglichen ungeahnte Präzision

 

Diese äußerst präzise 3D Planung wird im Kompetenzzentrum Prof. Dhom aber nicht nur zur Implantatsplanung genutzt, sondern gegebenenfalls auch zur Kiefergelenkdiagnostik, bei Verdacht auf raumfordernde Prozesse in diesem Bereich, bei besonderen kieferorthopädischen Fragestellungen oder auch zur Darstellung von gefährdeten Strukturen in der Nachbarschaft des Operationsbezirks.

 

Das Besondere an diesem Verfahren ist die dreidimensionale Darstellung der anatomischen Strukturen. Dabei entsteht für den Patienten nur eine geringe Strahlenbelastung. Nachdem die Digitale Volumentomographie durchgeführt wurde, erfolgt umgehend die qualitätsgesicherte Bildverarbeitung und Auswertung, was für die weitere Therapieplanung sehr wichtig ist. In alle diese Schritte werden die Patienten selbstverständlich mit eingebunden und alle eventuell auftretenden Fragen beantwortet.

 

Eine genaue Analyse ermöglicht eine schonende Implantation

Die 3D Implantologie beinhaltet stets ein vollständiges Kiefermodell, sodass dieser anatomische Bezirk dann aus allen Blickwinkeln betrachtet und diagnostisch eingeschätzt werden kann. Durch dieses genaue Computermodell kann schließlich die exakte Position für Implantate festgelegt werden. Dies bedeutet für die Patienten die größtmögliche Sicherheit und eine Menge Vorteile.

 

Denn die Digitale Volumentomographie sorgt unter anderem dafür, das Verletzungsrisiko bei der Implantation erheblich zu reduzieren sowie für eine entspannte und reibungslose Behandlung für Patient und Zahnarzt. Das medizinische Kompetenzzentrum Prof. Dhom verfügt über die neuesten Diagnosetechniken im Bereich der 3D Implantologie (Digitale Volumentomographie), ist apparativ optimal ausgestattet und garantiert durch sehr kompetente und erfahrene Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie geschultes Personal stets die bestmögliche Versorgung der Patienten.

Link:  https://www.prof-dhom.de/ausstattung/

https://www.prof-dhom.de/behandlungen/

 

 

Über das Zahnmedizinisches Behandlungszentrum Prof.Dr.Dhom & Kollegen:

Das zahnmedizinische Behandlungszentrum Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH verfügt über insgesamt vier Standorte, die in Ludwigshafen, Frankenthal und Worms zu finden sind. Mit über 120 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer hochwertigen technischen Ausstattung sowie eigenen wissenschaftlichen Aktivitäten gestaltet sie die Zukunft der Zahnheilkunde, Zahnchirurgie und Implantologie mit. Der hohe Behandlungsstandard zeigt sich auch in der Beurteilung von Kollegen und Fachjournalisten. Als einzige zahnärztlich-implantologische Praxis in der Metropolregion Rhein Neckar ist die Praxis mit der Höchstbewertung von 3 Punkten in der Ärzteliste des Magazins Focus ausgezeichnet.

 

 

Kontaktdaten:

Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH, Prof. Dr. Günter Dhom, Bismarckstraße 27, 67059 Ludwigshafen

Mail: praxis@prof-dhom.de, Internet: http://www.prof-dhom.de/, Tel: 0621-68124444

 

 

Keywords:

3D Implantologie, Implantatplanung, DVT, Digitale Volumentomographie, Kieferchirurgie, schonende Implantation

Wirbelsäulenoperationen sind für Patient und Chirurg gleichermaßen herausfordernd. Das Wirbelsäulenzentrum Apex-Spine in München nutzt, wo immer möglich, die dafür schonendste Methode.

 

München, 04.01.2022 – Die schonendste Bandscheibenoperation der Welt

 

Das APEX SPINE Zentrum in München hat sich durch innovative medizinische Methoden zur Behandlung vor allem von Wirbelsäulenproblemen sowie innovativer Operationsmethoden weltweit einen hervorragenden Expertenruf aufgebaut. Die Bandscheibenoperation wird bei APEX SPINE minimalinvasiv durchgeführt. APEX SPINE ist darüber hinaus wegen seiner patientenfreundlichen Betreuung sowie der First Class Unterbringung der Patienten bekannt.

Das internationale Expertenteam stellt sich vor

Angeführt von Herrn Dr. Michael D. Schubert, einem international bekannten Wirbelsäulenspezialisten sowie Gastprofessor der Tongji Universität Shanghai, China gehören zum Spezialisten Team

· Dr. Armin Helmbrecht, Spezialist für die Halswirbelsäulen-OP (minimalinvasiv) und Gastoperateur sowie als internationaler Lehrer und Gastoperateur auf diesem Gebiet,

· Christian Wagner, Leiter der APEX- Rehabilitationsabteilung und Therapieberater des APEX-SPINE Zentrums.

Was ist ein Bandscheibenvorfall?

Beim Bandscheibenvorfall (Spinalkanalstenose) handelt es sich im Großen und Ganzen um einen eingeklemmten Nerv. Im Normalfall wird die Bandscheibe ersetzt und durch einen Knochenblock, Cage oder Proteste (Platzhalter) ersetzt. Diese Methode ist umfangreicher als die von Dr. Schubert und seinem Team entwickelte, minimalinvasiv durchgeführte Bandscheibenoperation.

Was unterscheidet die neue innovative Bandscheibenoperation von der herkömmlichen Methode?

Dr. Schubert und sein Team arbeiten vor allem mit endoskopischen Eingriffen. Diese Art von OP wird auch als Schlüsselloch-OP oder minimalinvasive OP bezeichnet. Zunächst wird ein kleiner Schnitt gesetzt, dann das Endoskop eingeführt und damit das kranke Gewebe entfernt. Der Genesungsprozess schreitet schneller voran als bei invasiven Operationsmethoden. Bei diesen wird das Operationsfeld komplett geöffnet und die OP dauert weitaus länger. Liegt der Patient länger in Narkose und ist das OP-Feld größer, besteht dadurch ein höheres Risiko für Infektionen und Herz-Kreislauf-Problemen.

Dr. Schubert gilt mit mehr als 8.500 endoskopischen Bandscheibenoperationen als weltweit führender Wirbelsäulenchirurg. Er ist die medizinische Anlaufstelle für Kollegen aus aller Welt, wenn es um Eingriffe im gesamten Wirbelsäulenbereich, die minimalinvasiv durchgeführt werden, geht. Dr. Helmbrecht führt diese Bandscheibenoperation mithilfe eines Trokars (Hülse) durch. Postoperative Nackenschmerzen sind somit Geschichte.

Für wen eignet sich die neue minimalinvasive Bandscheibenoperation?

Jeder Fall ist anders gelagert. Prinzipiell eignet sich diese Methode für Menschen, die wegen diverser zusätzlicher Probleme (Herz-Kreislauf, etc.) keine langen Operationen durchstehen können. Wenn möglich, werden zunächst andere Therapiemöglichkeiten versucht. Eine Operation, und mag sie noch so minimalinvasiv sein, ist ein offener Eingriff und sollte immer die letzte Möglichkeit sein. Dr. Schubert und sein Team sind bekannt dafür, dass sie für jeden Patienten die jeweils beste Methode finden.

Wie beurteilen die Patienten das APEX SPINE Zentrum?

Herr Stephan Fruehaul:
Danke Herr Schubert! Ich war schon 2 Wochen nach der OP wieder einsatzfähig – unglaublich.

Frau Marie Fuhrmann:
Herr Dr. Schubert hat mich sehr gut beraten und sich viel Zeit genommen. Auch ohne OP bin ich nun fast ohne Beschwerden.

Frau Luise Braun:
Bin für die schnelle und unkomplizierte Hilfe sehr dankbar gewesen. Endlich schmerzfrei!

Link:     https://www.apex-spine.de/unsereloesung

 

Über das Unternehmen:

Das international bekannte Wirbelsäulenzentrum apex spine in München, mit seinem renommierten Team von Wirbelsäulenspezialisten bestehend aus Orthopäden, Neurochirurgen, Unfallchirurgen, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten hat sich auf die Diagnose und Behandlung von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Wirbelsäulenerkrankungen spezialisiert.

 

Kontaktdaten:

Apex Spine Center, Dachauerstraße 124A, 80637 München, Mail: info@apex-spine.com

Internet: http://www.apex-spine.de/, Tel: 089-15001660

 

Keywords:

Bandscheibenoperation, minimalinvasive Bandscheiben OP, Wirbelsäulen Operation, Bandscheibenvorfall

Facebook galt lange Zeit als eine der besten Werbeplattformen für Unternehmen. Seit einiger Zeit übernehmen Instagram, Twitter & Co mehr und mehr diese Rolle. Taugt Facebook für Unternehmen noch?

 

Schindellegi, 07.01.2022 – Facebook für Unternehmen, auch 2021 extrem wertvoll

Obwohl die Frage nach dem Nutzen von Facebook als Marketingkanal 2021 oftmals Zweifel aufwirft, ist Facebook für Unternehmen auch heute noch ein unverzichtbarer Bestandteil für die Kundenakquise. Der Social-Media-Gigant hat bereits unzähligen Werbetreibenden zum Erfolg verholfen. Richtig genutzt ist das nach wie vor eine der besten Möglichkeiten für Unternehmen, die eigene Zielgruppe auf sich aufmerksam zu machen, Bekanntheit zu erlangen, Leads zu sammeln oder sogar direkt zu verkaufen.

Facebook für Unternehmen – nicht nur für die Großen

Mit den Kampagnenzielen „Bekanntheit“, „Abwägung“ und „Conversion“ kann das angestrebte Unternehmensziel dank des Facebook-Algorithmus binnen kürzester Zeit erreicht werden. Ob eine Kampagne erfolgsversprechend und skalierbar ist, hängt mitunter vom optimalen Einsatz des Werbebudgets, dem Wording und der relevanten Zielgruppe ab. Faktoren, die optimale Ergebnisse auf der Plattform begünstigen, sind u.a. ein ausgearbeitetes Konzept und die richtige Content-Marketing-Strategie.

Einzigartige Funktionen, die Facebook für Unternehmen bereithält

Im Werbeanzeigenmanager kann man Zielgruppen im Handumdrehen nach Interesse, Alter, Geschlecht oder Standort herausfiltern und sichergehen, dass ausschließlich die gewünschte Zielgruppe erreicht wird. Möchte man spezifische Gruppen von der Werbekampagne ausschließen, um beispielsweise ein Ausspielen der Kampagne an Konkurrenten zu verhindern, kann man bestimmte Interessen in die Ausschlussliste hinzufügen.

Ein weiteres tolles Facebook Marketing-Feature sind Lookalike Audiences. Dieses Feature ermöglicht es Werbetreibenden, basierend auf den bisherigen gesammelten Daten von Facebook Zielgruppen zu erreichen, welche den Bestandskunden ähneln und sich möglicherweise auch für das Unternehmen interessieren. Zuvor müssen ausreichend Conversion-Events gesammelt werden.

„Nur wer sein Ziel kennt, findet seinen Weg.“ – Epiktet

Erfolgreiches Facebook Marketing erfordert viel Übung und das Testen verschiedener Marketing-Strategien. Mithilfe von passenden Vorschlägen, welche Facebook für das Unternehmen heraussucht, sind die richtigen Interessen schnell gefunden. Ist das Unternehmen z.B. auf Haustierbedarf spezialisiert, könnten Interessen wie „Haustiere“ oder „Hundespielzeug“ von Relevanz sein. Um maximale Ergebnisse mit Facebook Marketing erzielen und Werbeanzeigen konvertieren zu können, müssen potenzielle Kunden mit einer ideal auf ihre Wünsche und Bedürfnisse zurechtgeschnittenen Werbeanzeige erreicht werden.

Als Erfolgsbeispiel für gelungenes Facebook Marketing können die Facebook Anzeigen von True Fruits Smoothies herangezogen werden. Smoothies und Säfte werden der Zielgruppe gekonnt mit bunten Creatives und einem lebendigen, humorvollen Wortspiel nähergebracht. Die Farbauswahl vermittelt ein erfrischendes Gefühl und soll Interessenten zum Kauf animieren.

Warum es sinnvoll ist, sich externe Unterstützung zu holen

Um schnellere Ergebnisse mit Facebook Marketing zu erzielen, professionelle Werbung zu schalten und einen größeren Kundenstamm auf sozialen Netzwerken aufzubauen, kann man sich Unterstützung von externen Dienstleistern holen. Fanslave.eu ist ein Anbieter für Social Media Marketing Maßnahmen mit langjähriger Erfahrung. Mit mehr als 1 800 000 Kunden eignet sich die Plattform ideal für Werbetreibende aus Europa, welche mehr Facebook Likes, Youtube Abos, Twitter Follower oder Homepage Besucher anstreben. Darüber hinaus bietet Fanslave.eu ein nutzerfreundliches und einfaches System, welches auf Unternehmenswachstum ausgerichtet ist.

 

https://www.fanslave.eu/

 

Über Fanslave.eu:

FanSlave – inzwischen weltweit als Marke etabliert – kann mit Recht als der Pionier im Social Media Marketing bezeichnet werden, seit bald einem Jahrzehnt werden unter der Marke Fanslave für alle, die Ihren Social Media Account besser vermarkten möchten eine ganze Reihe unterschiedlicher Marketing Möglichkeiten angeboten. Ende 2018 wurde beschlossen, das Europa Geschäft neu aufzustellen und neu zu strukturieren. Seit 1.12. zeichnet die schweizerische Snakelink GmbH dafür verantwortlich. Der Fanslave Shop ist unter fanslave.eu erreichbar und bietet aktuell für Facebook, Instagram, YouTube, Twitter und Google Promotion Angebote.

 

Kontaktdaten:

Snakelink GmbH, Maria Weber, Einsiedlerstr. 23, 8834 Schindellegi (SZ), Schweiz, Mail:  mail@snakelink.ch

Internet:  https://www.fanslave.eu, Telefon: 0041-445085622

 

Keywords:

Facebook ist tot, Facebook für Unternehmen, Facebook Algorithmus, Facebook Werbung, Facebook Ads, Facebook Marketing

Der Sommer ist eine Zeit, in der man mehr Haut und mehr Figur zeigt, da wünschen sich viele noch kleinere Korrekturen am Körper. Doch welche Klinik ist empfehlenswert? Welche Kriterien gibt es dafür?

 

18.12.2021, Neustadt – Die Privatklinik Vitalitas stellt sich zur Prüfung als Schönheitsklinik

 

Der Sommer ist da, das Lebensgefühl zurück. Jetzt gilt es wieder, sehen und gesehen werden. Flirten, Blicke ernten, vielleicht ein Abenteuer, auf jeden Fall einen unvergesslichen Sommer am Strand. Höchste Zeit, noch einige Optimierungen am eigenen Körper vorzunehmen. Nur wenn man sich in der eigenen Haut wohlfühlt, ist man selbstbewusst und nur, wenn man seinen Körper liebt, strahlt man dies auch aus.

 

Training, Sport, Ernährung all das hilft. Doch manchmal braucht es mehr. Zum Beispiel eine kleine Korrektur. Ein Facelifting oder eine Bauchstraffung, oder eine Fettabsaugung, zur Unterstützung der Anstrengungen. An diesem Punkt angekommen stellt sich die Frage: Wohin? Wer führt solche Eingriffe professionell und mit dem gewünschten Ergebnis durch? Welche Schönheitsklinik ist empfehlenswert? Welcher Schönheitschirurg ist der Richtige und macht verlässlich gute Arbeit?

 

Schönheitsklink und Schönheitschirurg sind keine verlässlichen Begriffe

 

Da, in den Gelben Seiten oder im Internet findet man einen Schönheitschirurgen in der Nähe, die Webseite sieht gut aus, die Versprechungen hören sich gut an. Doch Vorsicht. Was viele nicht wissen: Schönheitschirurg darf sich im Grunde jeder Arzt nennen, sogar ein Kieferchirurg darf sich so nennen. Nichts gegen Kieferchirurgen, aber will man sich hier wirklich den Bauch straffen lassen?

 

Schönheitschirurg ist leider kein geschützter Begriff. Welche Berufsbezeichnung sollte also der Arzt Ihres Vertrauens tragen? Das nennt sich Facharzt für plastische Chirurgie (manchmal auch für plastisch-ästhetische Chirurgie). Schon in der Bezeichnung Facharzt steckt die mehrjährige Ausbildung und Erfahrung auf dem Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie.

 

Gut, also die Suche nach dem passenden Arzt wäre definiert, jetzt stellt sich noch die Frage nach der Klinik. Auch hier gibt es ja den Begriff „Schönheitsklinik“, wie aussagekräftig ist diese Bezeichnung? Leider verhält es sich hier ähnlich wie mit dem Begriff „Schönheitschirurg“. Auch die Bezeichnung „Schönheitsklinik“ hilft nicht sehr viel weiter, es enthält leider keinerlei Aussagekraft über Erfahrung, Kompetenz, Ausstattung, Qualifikation oder ähnliche Punkte. Bei der Wahl der Klinik ist es nicht ganz so einfach, wie bei der Wahl des Chirurgen, es gibt allerdings ein paar sehr hilfreiche Anhaltspunkte.

 

Merkmale einer guten Schönheitsklinik – die Ärztinnen und Ärzte

 

Zweifellos einer der wichtigsten Kriterien sind die operierenden Ärzte, hier schließt sich der Kreis zu der oben bereits beschriebenen Vorgehensweise. Arbeiten in der Klinik Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie, die sich regelmäßig weiterbilden und auf ihrem Gebiet spezialisieren und qualifizieren? Das ist schon ein sehr guter Anfang. In diesem Zusammenhang spielt auch der Internetauftritt eine Rolle. Wird nur mit schönen, unrealistischen Bildern geworben, oder erhält man sachliche, hilfreiche Informationen, die ausgewogen über das mögliche Ergebnis, aber auch über die Risiken informieren?

 

Ein weiterer Hinweis kann die Bezeichnung geben. Anders als der Begriff „Schönheitsklinik“ ist der Begriff „Privatklinik“ geschützt, sogar ziemlich streng. Wer sich „Privatklinik“ nennen möchte muss zahlreiche Auflagen und Voraussetzungen erfüllen, die in der Gewerbeordnung festgelegt sind, und vor Erteilung der Erlaubnis gründlich geprüft und unter die Lupe genommen werden. Wird also eine solche Klinik in Betracht gezogen, darf die Bezeichnung durchaus als positiver Hinweis gewertet werden.

 

Merkmale einer guten Schönheitsklinik – Beratungsgespräch und Bewertungen

 

Auch wenn die Aufzählung hier nicht abschließend sein kann, hier noch zwei weitere wichtige Kriterien. Da wäre das Beratungsgespräch und die Erstdiagnose. Ist es ein Beratungsgespräch, in dem sich Zeit genommen wird, für die Fragen, Bedürfnisse und ggfs. Auch Ängste der Patientin oder des Patienten oder ähnelt es mehr einem Verkaufsgespräch? Wird die Anamnese und Diagnose ordentlich und umfassend erstellt und enthält das Beratungsgespräch auch Alternativen?

 

Auch wenn es kein wissenschaftliches Kriterium ist, kann in diesem Fall das vielbeschworene Bauchgefühl durchaus sinnvoll sein. Sich vor, während und nach einem Eingriff in der Klinik wohl zu fühlen, trägt zu einem erheblichen Anteil am Erfolg der Behandlung bei.

 

Als letzter Punkt in dieser Aufzählung seien noch die Bewertungen und das Feedback von Patientinnen und Patienten genannt. Auch wenn Bewertungen niemals das einzige Kriterium sein sollten, können sie doch wertvolle Hinweise geben. Gibt es eine ausreichende Anzahl an Bewertungen? Das spricht für zweierlei, einmal für eine ausreichend große Anzahl an Behandlungen, die zu einer positiven Routine wichtig sind, und zum zweiten dafür, dass die Gesamtnote tatsächlich eine gewisse Aussagekraft hat. Sind die Bewertungen differenziert? Werden unterschiedliche Punkte hervorgehoben?

 

Zum Schluss dieser Meldung eine Empfehlung: Schauen Sie sich doch einmal die Privatklinik Vitalitas in Neustadt an der Weinstraße an und prüfen Sie die hier genannten Merkmale. Planen Sie demnächst einen Eingriff? Dann sind Sie hier definitiv gut aufgehoben, prüfen und testen Sie einfach selbst.

LINK:

https://www.vitalitas.de/ueber-uns.html

 

 

Kontaktdaten:

Vitalitas Ästhetik – Zentrum, Prof. Dr. Holger Engel, Prof. Dr. Matthias Reichenberger, Walter-Engelmann-Platz 1

67434 Neustadt an der Weinstraße, Mail: info@vitalitas.de, Internet: http://www.vitalitas.de/, Tel: 06321-9297542

 

Keywords:

Schönheitsklinik, plastischer Chirurg, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie, Privatklinik, Schönheitschirurgie, Facelifting, Bauchstraffung, Fettabsaugung

Instagram, YouTube, TikTok, manchmal scheint es, als ob nur noch Social Media zählt. Für die Unternehmens-PR wäre das deutlich zu kurz gegriffen. Auch die „herkömmliche“ Pressearbeit ist wichtig.

 

SEO und Presse, das Traumpaar für jede Unternehmens-PR

 

Auch in Zeiten von Social Media sind Pressemitteilungen nach wie vor ein elementarer Bestandteil, um Informationen über ein Unternehmen, eine Dienstleistung oder ein Produkt in die Öffentlichkeit zu tragen. Die Zielgruppe sind allerdings nicht die Verbraucher und Endkunden, sondern Redaktionen, die das Thema interessant finden und für die Berichterstattung aufgreifen. Die Anforderungen an die Pressearbeit haben sich in den vergangenen Jahren allerdings verändert.  Zu dem klassischen Kanal, den Redaktionen, kommt heute durch Online Pressemitteilungen auch die direkte Ansprache des Lesers hinzu.

 

Pressearbeit in modern – Online Pressemitteilungen

 

Online Pressemitteilungen erfüllen dabei zusätzliche Funktionen. So können sie die Sichtbarkeit im Internet erhöhen, wenn die Inhalte auf Auffindbarkeit optimiert werden. Darüber hinaus können sie auf die eigene Webseite verlinkt werden, und so dazu beitragen, dass neue oder bessere Rankings entstehen, also gute Platzierungen in den diversen Suchmaschinen. Deshalb nennt man diesen Teil der Wirkung auch Suchmaschinenoptimierung, oder kurz SEO. Das stellt Agenturen vor ganz neue Herausforderungen.

 

Mussten herkömmliche Pressemitteilungen vor allem den Standards von Redaktionen und Journalisten entsprechen, sollen Online Pressemitteilungen insbesondere die Leser ansprechen und darüber hinaus SEO optimiert erstellt sein. Dies erfordert auch von den Agenturen, die mit dieser Arbeit beauftragt werden, spezielle Erfahrung. Die Agentur für Online-PR Pressemann.com hat damit seit über 7 Jahren reichlich Erfahrung gesammelt und versteht es, diese beiden Anforderungen zu einem stimmigen Ergebnis zu kombinieren.

 

Pressearbeit und Suchmaschinenoptimierung ergänzen sich ideal

 

SEO ist ein sehr weitgefasster Bereich mit einer Fülle von möglichen Maßnahme. Hinter ihm steckt nicht nur, bei Texten relevante Keywords zu berücksichtigen, und diese so zu verwenden, dass sie auf natürlich Weise im Text vorkommen. Besonders bei Veröffentlichungen sind die Verlinkungen entscheidend für einen nachhaltigen Aufbau von Rankings. Das stellt eine der größten Herausforderungen dar, weil sich die Anforderungen an sinnvolle Links immer wieder ändern, und es bei falschen Verlinkungen auch schnell zu Nachteilen führen kann.

 

Deshalb benötigt eine damit beauftragte Agentur nicht nur die Fähigkeit stilistisch einwandfreie Texte zu erstellen, die den Leser fesseln, ohne zu werblich zu sein, sondern es braucht auch die Erfahrung sowie das aktualisierte Wissen darüber, wie Links zu setzen sind, damit sie bei den Suchmaschinen gesehen und berücksichtigt werden.

 

Insbesondere die Wahl des sog. Ankertextes sowie das Linkziel sind dabei die entscheidenden Kriterien. Bedenkt man die gewünschte positive Wirkung, sowie die möglichen Nachteile bei falscher Anwendung, lohnt sich die Investition in einen Dienstleister, der einerseits die notwendige Erfahrung besitzt und andererseits durch ständige Weiterbildung auf dem Laufenden bleibt.

 

Ihre Zielgruppe wird auf Sie aufmerksam

 

Durch Online Pressemitteilungen die auf diversen Presseportalen veröffentlicht werden, können ca. 100 bis 120 neue Backlinks aufgebaut werden. Zusätzlich erfüllen diese Links die wichtige Aufgabe, interessierte Leser direkt auf die Website zu leiten. Diese Form der Suchmaschinenoptimierung zahlt sich gleich mehrfach aus, da nicht nur Ihre Reputation steigt. Gleichzeitig erhöht sich die Relevanz, durch die Schärfung des thematischen Profils. In der Folge werden mehr User auf Ihr Internetangebot aufmerksam, die ein originäres Interesse an Ihren Inhalten haben. Das steigert automatisch die Bekanntheit Ihres Unternehmens.

Die Kommunikation mit Ihren bestehenden Kunden oder potenziellen Neukunden schafft eine intensive Beziehung, die Sie mit zielgerichteten Texten auf Ihrer Website ausbauen können. Diese gehen über die Themen der Pressemitteilungen hinaus. So können die User wertvolle Informationen über Ihr Unternehmensphilosophie, Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie Ihre Historie erfahren. Die zunehmende Verweildauer der Leser hilft Ihrer Website ebenfalls, eine höhere Suchmaschinenbewertung und damit ein besseres Ranking zu erzielen.

 

Zusätzliche Inhalte, die auf Ihrer Website veröffentlicht werden, sind für Mitarbeiter in Redaktionen zugleich verlässliche Informationen, auf denen sie ihre Berichterstattung aufbauen können. Setzen Sie Ihre Ressourcen effektiv ein und lassen die spezialisierte Agentur Pressemann.com die Pressearbeit für Sie übernehmen.

https://pressemann.com/

 

 

Über Pressemann.com:

Das Portal Pressemann.com ist eine Online-PR Agentur mit Spezialisierung auf PR- und Pressearbeit für Unternehmen, die keine eigene Presseabteilung haben. Das Besondere an dem Angebot ist die Verbindung zwischen Pressearbeit, die für mehr Bekanntheit, Aufmerksamkeit und viele Leser sorgt, und der sog. SEO Wirkung, also die Möglichkeit, durch das Veröffentlichen von Pressemitteilungen im Internet positive Wirkung auf die Rankings einer Seite zu erzielen. Es gibt nur wenige Experten, die diese beiden Felder so miteinander kombinieren, dass sich die Wirkung nicht nur ergänzt, sondern deutlich verstärkt.

 

Kontaktdaten:

Pressemann.com, Rüdiger Vogel, Hardtstr. 6, 76694 Forst, Mail: vogel@pressemann.com

Internet: https://pressemann.com/, Telefon: 07251-3227729 

 

Keywords:  

SEO, Pressearbeit und Suchmaschinenoptimierung, bessere Rankings, mehr Relevanz im Internet, Online-PR für KMU, mehr Sichtbarkeit, Online-PR Agentur, Online Pressemitteilungen, Pressearbeit für kleine und mittlere Unternehmen