Für die meisten kleineren Unternehmen bleibt das Thema Vertrieb eine ständige Herausforderung. Hier bietet das Internet völlig neue Möglichkeiten, das Marketing umzukehren.

 

Forst, 07.03.2022 – Wie kleinere Unternehmen von Inbound Marketing profitieren

 

Kleinere Unternehmen müssen zielgerichtet werben, um auf dem Markt bestehen zu können. Herkömmliche Marketing-Maßnahmen reichen hierfür jedoch nicht mehr aus. Schließlich befindet sich die Welt im digitalen Wandel – und die Bedürfnisse der Zielgruppe verändern sich ebenso. Daher müssen Anbieter bei ihrer Vermarktung umdenken.

 

Inbound Marketing oder umgekehrtes Marketing stellt eine smarte Lösung hierfür dar. Dieses können kleinere Unternehmen auch ohne üppiges Werbebudget nutzen, um ihre Zielgruppe endlich am Puls der Zeit zu erreichen.

Darum funktionieren klassische Maßnahmen bei der Kundengewinnung nicht mehr

Im Gegensatz zu Inbound Marketing sind klassische Werbemaßnahmen sind wie ein Monolog: Potenziellen Kunden soll ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung verkauft werden. Das gelingt etwa über Werbeanzeigen in Printmedien. Ein großes Problem hierbei stellen die veränderten Bedürfnisse der Zielgruppe dar. Sie möchte selbst entscheiden, welche Angebote und Unternehmen für sie infrage kommen. Darüber hinaus steht das Wir-Gefühl im Marketing des 21. Jahrhunderts im Fokus potenzieller Kunden. Eine Identifizierung mit einer Marke ist gewünscht und der Dialog gefragt.

Kleinere Unternehmen sehen sich an dieser Stelle mit nicht zu unterschätzenden Hürden konfrontiert. Einerseits fehlt ihnen schlicht eine eigene Marke. Dadurch lässt die Sichtbarkeit vor allem online zu wünschen übrig. Andererseits werden sie dadurch von agilen Mitbewerbern verdrängt. Offensichtlich: Eine Lösung wie Inbound Marketing muss genutzt werden, um auf dem Markt bestehen zu können.

Warum umgekehrtes Marketing eine nachhaltige Investition ist

Beim Inbound Marketing geht es darum, die Zielgruppe mit wertvollen Informationen abzuholen. Das Image wird gestärkt und die Kundenansprache erfolgt auf Augenhöhe. Dabei sind die Werbekanäle in der virtuellen Welt zu finden. So ist umgekehrtes Marketing untrennbar mit einem eigenen Corporate Blog, dem Newsletter-Verteiler und anderen Online-PR-Maßnahmen verbunden.

 

Die Ziele sind unabhängig der Plattform klar: Potenzielle Kunden sollen sich mit dem eigenen Angebot identifizieren können. Zugleich schaffen mehrwertige Inhalte eine tragfähige Vertrauensbasis. Sie ist essenziell, um auch ohne üppiges Werbebudget die Zielgruppe zu überzeugen. Schließlich erinnern sich Menschen gerne an Unternehmen, die ihnen echte Lösungen für ihre Probleme anbieten. Umgekehrtes Marketing stellt also eine Win-Win-Situation für beide Parteien dar.
Erfolgsfaktor Strategie und Planung

Dennoch ist klar: Auch Inbound Marketing muss mit durchdachten Strategien nebst erprobtem Know-how umgesetzt werden. Die Zusammenarbeit mit Agenturen für zielgerichtete Online-PR wie Pressemann.com ist aus diesem Grund Gold wert. Kleinere Unternehmen profitieren von messbaren Werbeerfolgen, die sie dank einer passgenauen Strategie bedarfsorientiert wiederholen können.

 

Das ist schließlich ein weiterer Pluspunkt in Sachen umgekehrtes Marketing: Stimmen die Grundlagen, steigt die digitale Sichtbarkeit des eigenen Angebots über die Zeit organisch an. SEO, eine einladende Website und der Newsletter machen es möglich. Dadurch zahlt sich die Investition in Services wie die von Pressemann.com langfristig aus – für Kunden, aber auch für KMU.

https://pressemann.com/

  

 

Über Pressemann.com:

Das Portal Pressemann.com ist eine Online-PR Agentur mit Spezialisierung auf PR- und Pressearbeit für Unternehmen, die keine eigene Presseabteilung haben. Das Besondere an dem Angebot ist die Verbindung zwischen Pressearbeit, die für mehr Bekanntheit, Aufmerksamkeit und viele Leser sorgt, und der sog. SEO Wirkung, also die Möglichkeit, durch das Veröffentlichen von Pressemitteilungen im Internet positive Wirkung auf die Rankings einer Seite zu erzielen. Es gibt nur wenige Experten, die diese beiden Felder so miteinander kombinieren, dass sich die Wirkung nicht nur ergänzt, sondern deutlich verstärkt.

 

 

Kontaktdaten:

Pressemann.com, Rüdiger Vogel, Hardtstr. 6, 76694 Forst, Mail: vogel@pressemann.com

Internet: https://pressemann.com/, Telefon: 07251-3227729

 

 Keywords:  

Umgekehrtes Marketing, Neukundengewinnung, Marketing für KMU, Inbound Marketing, Online-PR Agentur, Pressearbeit für kleine und mittlere Unternehmen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar